Ohne Auto unterwegs

Am RemsTotal-Sonntag,  5. Juni boten VVS und DB Regio AG einen gemeinsamen Sonderfahrplan an. In den Sonderzügen auf der Remsbahn und im historischen Zug  standen jede Menge Fahrradplätze zur Verfügung. An diesem WSonntag war das VVSTages- Tickets » Netz über das Verbundgebiet hinaus auf der DB-Strecke Schorndorf – Aalen in allen Nahverkehrs- und Oldtimerzügen gültig. Ebenso hatte das OstalbMobil-Tagesticket Netz bis Bad Cannstatt Gültigkeit. Auch örtliche Pendelbusse in Korb, Urbach und Essingen und ein stündlich verkehrender interkommunaler Busshuttle wurden eingesetzt. Die Fahrradmitnahme war in allen S-Bahnen und Sonderzügen – soweit Platz vorhanden – kostenlos. Die TagesTickets waren bei den VVS- und OstalbMobil-Verkaufsstellen, an Automaten und teilweise beim Busfahrer erhältlich.