Highlights für Gaumen, Augen und Ohren

Ein Highlight des Großereignisses RemsTotal war der Gourmetexpress, mit dem man(n)/frau am Samstag 4. Juni im nostalgischen TEE-Speisewagen und TEE-Gesellschaftswagen der Schienenverkehrsgesellschaft Stuttgart , gezogen von der für Zugfans legendären E10, in 2 Touren das Remstal und darüber hinaus das Jagst-, Kocher- und Murrtal auf sehr genussvolle Art und Weise “erfahren“ konnte. Wie schon die Jahre davor waren beide Touren wieder ausgebucht. Eine gute Voraussetzung für eine Wiederholung in 2019. Wir informieren Sie darüber an dieser Stelle.

 

Dafür sorgte der Waiblinger Spitzenkoch Bernd Bachofer, der die Mitreisenden mit einem 5-Gänge-Menü verwöhnte und die Jungwinzer-Stars Jochen Beurer , Moritz Haidle und Sven Ellwanger, die dazu korrespondierende edle Tropfen servierten. Am Ende durfte ein Espresso von Hochland Kaffee nicht fehlen. Neben den Gaumenfreuden freuten sich die Gäste über einen unaufdringlichen Ohrenschmaus der besonderen Art: der Musiker Tobias Escher entlockte seinem Akkordeon und seiner Stimme Melodien und Stimmungen, die jede “Quetschkommoden“-Konvention sprengte. Seine Mischung aus Blues, Polka, Jazz und Folklore aus aller Welt begeistert. Die charmanten Zugbegleiter Andreas Kleber und Gerhard Schnaitmann fertigten den Zug ab. Die beiden Eisenbahnfreunde empfingen die Gäste im Barwagen und erzählten gerne auf Wunsch Einzelheiten zur Strecke und vergangenen Begebenheiten im nostalgischen Speisewagen.